Leichtmetalle · Schwermetalle · Sondermetalle · Industriekunststoffe · komplette Anarbeitung
AluTV

Bronzestangen direkt vom Hersteller

Wenn Sie auf der Suche nach Bronzestangen in unterschiedlichsten Varianten sind, werden Sie bei der Aluminium Service GmbH in jedem Fall fündig. Wenden Sie sich daher an unser kompetentes Team, wenn es um Halbzeuge aus Bronze aller Art geht. In unserem Lieferprogramm erhalten Sie außerdem eine detaillierte Übersicht über die verfügbaren Abmessungen der Bronzestangen und können direkt per Formular anfragen. Bei uns erhalten Sie nicht nur eine ausführliche Beratung, sondern profitieren ebenso von einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis! Folgende Ausführungen an Bronzestangen sind bei uns erhältlich:

Bei der Aluminium Service GmbH erhalten Sie Bronzestangen höchster Qualität direkt vom Hersteller. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch unter +49 (0)6055 - 9058690 oder auch per Kontaktformular – unser Team ist für Sie da und berät Sie ebenfalls in puncto Bearbeitung mit unserem modernen Maschinenpark.

Kontakt Aluservice
Informationen zu Bronzestangen (Preise, Verfügbarkeit etc.)
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Informationen zu unseren Bronzestangen zu erhalten.

Weitere Informationen über Bronzestangen

Stangen aus Bronze werden gerade aufgrund ihrer guten Leitfähigkeit für Wärme und Elektrizität sowie ihre Widerstandsfähigkeit gegen Korrosion und Meerwasser in zahlreichen Bereichen geschätzt. Je nach Legierungsbestandteil verändern sich auch die Eigenschaften von Bronze – die Elastizität steigt zum Beispiel bei höherem Aluminiumgehalt. Hier ist von Aluminiumbronze die Rede. Stangen, die aus Bleibronze bestehen, bieten hingegen besonders gute Gleiteigenschaften. Wenn Wert auf erhöhte Festigkeit gelegt wird, sollten Bronzestangen mit hohem Zinnanteil, die sogenannte Zinnbronze, ausgewählt werden.

Vom Stranggießen zum Strangpressen

Mit dem Schmelzen, Legieren und Gießen beginnt die Herstellung von Bronzestangen. Im Anschluss dazu folgen schließlich die Warm- und Kaltumformung sowie auch Glühprozesse. Für den Schmelzvorgang kommen hauptsächlich elektrisch beheizte Induktionsöfen zum Einsatz, von wo aus die Schmelze anschließend in die Gießöfen gelangt. Eine Möglichkeit zur Weiterverarbeitung besteht zunächst im vertikalen Strangguss, bei welchem zwei Gießverfahren angewandt werden können: Das kontinuierliche und das diskontinuierliche Stranggießen. Bei der kontinuierlichen Variante wird der Gießvorgang nicht unterbrochen – der gegossene Strang wird mit einer Säge abgetrennt, sobald er die gewünschte Länge erreicht hat. Beim diskontinuierlichen Stranggießen ist dies hingegen genau umgekehrt. Aus diesen Bronzesträngen erfolgt anschließend die Herstellung der Stangen im Strangpressverfahren.

Homogenisierungsglühen verhindert Seigerungen

Warm- und Kaltumformprozesse wie Warmwalzen, Strangpressen oder Schmieden sowie Kaltwalzen, Ziehen oder Biegen lassen sich mit Kupfer-Zinn-Knetlegierungen gut durchführen. Bronze muss zur Homogenisierung jedoch in einem Temperaturbereich zwischen 700 und 800 °C geglüht werden, um sogenannte Seigerungen zu verhindern. Diese Entmischung der Legierung beziehungsweise Konzentrationsunterschiede können beim Übergang der Schmelze in den festen Zustand entstehen, wenn flüssige und feste Legierungsbestandteile nebeneinander vorliegen. Im Guss können sich unterschiedliche Mischkristalle bzw. Zonen bilden, sodass der Werkstoff spröde und hart wird und sich nur noch schwer kaltumformen lässt. Zonenkristalle verschwinden beim Homogenisierungsglühen und es bildet sich eine einheitliche Kristallzusammensetzung.

Fertigung
Aluminium - Service GmbH
Borsigstraße 3
63579 Freigericht

Tel.: +49 (0)6055 - 9058690
Fax: +49 (0)6055 - 9335938

WICHTIG:

Kein Verkauf an Privat!

Mindestbestellwert:
250,- € + UST


Aluservice TV
Luftfahrtlegierung
Zertifikat ISO 9001
Made in Germany