Leichtmetalle · Schwermetalle · Sondermetalle · Industriekunststoffe · komplette Anarbeitung
AluTV

Neusilber-Halbzeug

Neusilber ist als Werkstoff aufgrund seiner hervorragenden Materialeigenschaften in vielen Industrien und Branchen sehr gefragt, insbesondere als Halbzeug. Im Sortiment der Aluminium Service GmbH finden Sie verschiedenste Neusilber-Halbzeuge für alle Anwendungsbereiche – werfen Sie dazu gerne einen Blick in unser umfangreiches Lieferprogramm und wählen Sie die passende Abmessung. Wir bieten Ihnen:


Egal ob Halbzeug aus Neusilber oder aus anderen NE-Metallen gefragt ist, wenden Sie sich an unser Team. Gerne beraten wir Sie zu den Anwendungsmöglichkeiten und bieten Ihnen unsere Services zur Anarbeitung Ihrer Neusilber-Halbzeuge an, wie zum Beispiel Bohren, CNC-Fräsen, Erodieren, Biegen, Stanzen und vieles mehr. Kontaktieren Sie uns, wir kümmern uns als Ihr erfahrener Dienstleister jederzeit um die schnelle und zuverlässige Umsetzung Ihrer Wünsche. Sie profitieren von folgenden Vorteilen:

  • Beste Produktqualität im Bereich Neusilber und anderen Metallen
  • Individuelle Anarbeitung, ganz nach Kundenwunsch
  • Moderner Maschinenpark
  • Eigener Werkzeugbau
  • Breite Produktpalette
  • Hohe Fachkompetenz und Zertifizierung nach ISO 9001:2009

Jetzt anfragen!

Ganz gleich ob Draht, Bänder, Stangen oder Bleche, ganz gleich für welche Anwendungen Sie unser Neusilber-Halbzeug benötigen – schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an unter +49 6055-905869, wenn Sie weitere Informationen wünschen, zum Beispiel über Preise und Verfügbarkeiten.

Neusilber

Weitere Informationen über Halbzeuge aus Neusilber

Neusilber ist eine je nach Zusammensetzung gelb- bis silberweiß glänzende Legierung aus Kupfer, Nickel und Zink. Das Metall zeichnet sich sowohl durch eine sehr gute Korrosionsbeständigkeit als auch durch hohe Festigkeit und Härte aus, was auf den Nickelgehalt zurückzuführen ist. In Deutschland ist die Zusammensetzung von Neusilber-Legierungen genormt. In der Regel bestehen sie zu 47-64% aus Kupfer, zu 10-15% aus Nickel und zu 15-42% aus Zink. Für gewöhnlich ist Neusilber ein Nichteisenmetall, je nach Einsatzzweck kann dem Werkstoff auch Eisen und weitere Metalle wie zum Beispiel Blei, Mangan oder Zinn beigemischt werden. Da es sich um eine Kupferlegierung handelt, kann das Härten nur durch Kaltumformungsverfahren wie Walzen oder Schmieden erfolgen.


Halbzeuge aus Neusilber haben im Vergleich zu anderen Kupferwerkstoffen eine geringe thermische und elektrische Leitfähigkeit. Darüber hinaus ist das Metall amagnetisch, was in vielen Anwendungen von Bedeutung sein kann. Die Festigkeitseigenschaften sind hingegen sehr gut, auch in Umgebungen mit sehr tiefen Temperaturen. Hier zeigt die Kupfer-Nickel-Zink-Legierung keine Versprödungserscheinungen. Dank der hohen Festigkeit ist Neusilber ein idealer Federwerkstoff, etwa als Flachdraht oder als auch als Band. In industriellen Anwendungen kommt es als Halbzeug in verschiedenster Form zum Einsatz, zum Beispiel zur Fertigung von elektrotechnischen oder feinmechanischen, Teilen und Geräten sowie auch in der Medizintechnik.

Fertigung
Aluminium - Service GmbH
Borsigstraße 3
63579 Freigericht

Tel.: +49 (0)6055 - 9058690
Fax: +49 (0)6055 - 9335938

WICHTIG:

Kein Verkauf an Privat!

Mindestbestellwert:
250,- € + UST


Aluservice TV
Luftfahrtlegierung
Zertifikat ISO 9001
Made in Germany