Kupferhandel und Metallhandel

Wir von der Aluminium Service GmbH betreiben Handel rund um das Metall Kupfer. Ob StangenRohreBleche oder Produkte aus Kupfer-Beryllium - das rötlich schimmernde Metall ist in unserem Lieferprogramm in zahlreichen Variationen vertreten. 

Unsere Kunden aus verschiedensten Bereichen in der Industrie und im Handwerk können sich auf uns als serviceorientierten und kompetenten Metallhandel voll und ganz verlassen. Wir stehen nicht nur für eine breite Angebotspalette, sondern ebenso für eine gleichbleibend hohe Qualität und faire Preise unserer Produkte aus Kupfer. Informieren Sie sich bei unseren Mitarbeitern über unsere hervorragenden Konditionen - telefonisch unter +49 (0)6055 - 9058690 oder schreiben Sie eine E-Mail, wenn Sie Fragen zu unserem Kupferhandel haben. Wir beraten Sie gern!
 

Informationen zum Kupferhandel und Kupferpreisen

Aufgrund seiner vielfältigen Eigenschaften ist Kupfer in zahlreichen Branchen - vor allem in der Bau- und Elektroindustrie stark nachgefragt und unverzichtbar. Nach Aluminium und Eisen ist das Buntmetall das am meisten verwendete Metall überhaupt - ein maßgeblicher Faktor für den Kupferpreis. Dieser orientiert sich wie sämtliche anderen am freien Markt ermittelten Preise am Angebot und der Nachfrage, welche wiederum verschiedensten Faktoren unterliegen. Das Angebot wird durch die Höhe der Fördermenge, der Lagerbestände sowie des vorhandenen Kupferschrotts bestimmt. Auf Seiten der Nachfrage ist es die allgemeine Weltwirtschaft und die wirtschaftliche Verfassung der wichtigsten Industrien und Abnehmerländer - hier ist China nach wie vor an der Spitze.
 

Einflussfaktoren auf den Kupferpreis

Die Gewinnung und Lagerung von Kupfer ist mit hohen Investitionskosten verbunden, die ebenfalls Einfluss auf den Preis haben. Dies gilt auch für Schwankungen der Währungen, vor allem die des US-Dollar-Kurses. Förderschwierigkeiten durch Auswirkungen von Erdbeben, Überschwemmungen oder politische Instabilität im Förderländern machen sich ebenfalls kurzfristig im Kupferpreis bemerkbar. Kupfererz, das Ausgangsprodukt des Buntmetalls, wird vornehmlich in Peru, in Chile sowie in den USA abgebaut. Etwa die Hälfte des Bedarfs in Deutschland kann jedoch über Recycling auf kosten- und energiesparende Weise gedeckt werden. Im weltweiten Kupferhandel sind die Rohstoffbörsen in London (London Metal Exchange) in New York (COMEX) und in Shanghai (Shanghai Futures Exchange) von Bedeutung.